Insolvenz-Informationen, Insolvenz-Pressespiegel, Insolvenz-Statistiken
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH
Pressespiegel
  • 15.11.2018 | play3.de
    Telltale Games hat offenbar die Insolvenz angemeldet. Die vollständige Schließung des Studios steht wohl kurz bevor. Ältere Titel wurden bereits aus dem Steam-Angebot entfernt. Wie lange die Telltale-Spiele im PSN Store noch angeboten werden, 
  • 15.11.2018 | Internet World
    Logistikprobleme bei Lesara: Das Fashion-Startup, das am vergangenen Freitag Insolvenz anmeldete, soll nach Informationen des Manager Magazins große Probleme mit dem neuen Logistikzentrum in Erfurt gehabt haben. Seit der Eröffnung im August kam 
  • 15.11.2018 | Legal Tribune Online
    Er wirft dem turkmenischen Staat vor, durch massive Einflussnahmen auf gemeinsame Bauprojekte maßgeblich für die Insolvenz der Unionmatex verantwortlich zu sein. Laut einer Mitteilung von Schultze & Braun sollte Unionmatex fünf Getreidemühlen und 
  • 15.11.2018 | Mitteldeutsche Zeitung
    „Das ist keine Insolvenz, wir werden liquidiert“, sagte einer von ihnen. So sei den Nachterstedtern am Montag erklärt worden, dass es nicht an ihnen liege, aber drei Werke nicht wettbewerbsfähig seien, und in die anderen beiden Standorte investiert
  • 15.11.2018 | Radio Westfalica
    Weihnachts- und Urlaubsgeld fallen für die verbleibenden Mitarbeiter die nächsten drei Jahre weg. Gerry Weber ist nur knapp einer Insolvenz entgangen. Nur weil die Gläubiger eingelenkt haben, kann das Unternehmen vorerst weiter produzieren. zurück 
  • 15.11.2018 | Westfalenpost
    ... (17.30 Uhr, Ratssaal) liegen detaillierte Ideen von den Fraktionen vor. Damit kommt Bewegung in eine Sache, die schon seit dem Jahr 2013, als verschiedene Gesellschaften im Umfeld der Stadtmarketing eG in Insolvenz gingen, im Pflichtbuch stand
  • 15.11.2018 | Radio Lippe
    Die verbliebenen 5.600 Mitarbeiter bekommen demnach drei Jahre lang weder Weihnachts- noch Urlaubsgeld. Gerry Weber stand kurz vor der Insolvenz. Hätten die Gläubiger ihre Forderungen nicht bis Ende Januar gestundet, hätte der Haller Modekonzern 
  • 15.11.2018 | Dortmund24
    Kurz vor Insolvenz: Viele Menschen im Ruhrgebiet können Rechnungen nicht bezahlen. Von Florian Forth - 15. November 2018 06:02. Bild: Jens Büttner/dpa. Bayern grün, Ruhrpott und Sachsen-Anhalt rot: Fast sieben Millionen Menschen in Deutschland 
  • 15.11.2018 | SWP
    Der Lebensmittelkonzern Edeka, der vor knapp einem Jahr das damals kurz vor der Insolvenz stehende Familienunternehmen übernommen hatte, habe bisher keine Zahlen zur Wirtschaftlichkeit vorgelegt, kritisiert Brugger. „Der Betriebsrat weiß noch gar 
  • 15.11.2018 | kreiszeitung.de
    Die Insolvenz betreffe nur die Gesellschaft, nicht das Privatvermögen der beiden und somit auch nicht die Immobile. Werner Gerdes sagt: „Ich will, dass es hier weitergeht und dass ich dabei bin. Es wäre schade, wenn es das ,Aladin' nicht mehr gäbe
  • 15.11.2018 | DiePresse.com
    Wien. Erhard Grossnigg hat die Nase vorn. Noch bevor die Bühnentechnik-Tochter des Anlagenbauers Waagner-Biro infolge der Insolvenz anderer Konzernteile ebenfalls in die Pleite zu schlittern drohte, hat der bekannte Sanierer ein Angebot gelegt. Es gibt 
  • 15.11.2018 | Schwarzwälder Bote
    Calw-Hirsau - Ein Nachricht, die wie ein Hammerschlag klingt: Die Firma Seuffer mit Stammsitz in Hirsau hat Anfang dieser Woche Insolvenz angemeldet. Der Betrieb werde aber weitergehen – und dem Unternehmen stehe keine Schließung sondern eine 
  • 15.11.2018 | GZ Live
    Familienbetrieb geschlossen Insolvenz bei Schrader & Tautz. Ein Goslarer Familienunternehmen muss nach fast 100 Jahren schließen. Die Tischlerei und Glaserei Schrader & Tautz an der Wachtelpforte steckt seit Anfang November im Insolvenzverfahren
  • 15.11.2018 | BizTravel.de
    Diese musste Insolvenz anmelden. Im deutschsprachigen Raum fliegt Nordica die Ziele München und Wien ganzjährig sowie Berlin und Hamburg saisonal an. Die Airline verfügt über 19 Flugzeuge und verkehrt unter dem Code der LOT. Möglicherweise 
  • 15.11.2018 | APA OTS (Pressemitteilung)
    Mit Waagner-Biro ist eines der großen Traditionsunternehmen Österreichs in die Insolvenz geschlittert. Von der Gründerzeit bis heute hat das Unternehmen beeindruckende Stahlbauten errichtet und damit Architekturgeschichte geschrieben – in Österreich 

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren