Insolvenz-Informationen, Insolvenz-Pressespiegel, Insolvenz-Statistiken
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH
Pressespiegel
  • 14.12.2017 | STERN.de
    Die Niki stellt nach der Insolvenz abrupt ihren Flugbetrieb ein - damit können Tausende Passagiere ihre bereits gebuchten Flüge nicht antreten. Sofern sie in Verbindung mit einer Pauschalreise gebucht sind, müsste der Veranstalter für Ersatzflüge
  • 14.12.2017 | Kleine Zeitung
    Darauf habe man sich in der Regierung am Mittwochnachmittag verständigt, verlautete am Nachmittag vom Verkehrsministerium zur APA, nach Gesprächen mit Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ), Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) und
  • 14.12.2017 | Derwesten.de
    Nach dem Verzicht der Lufthansa auf einen Kauf der Airline Niki hat die Air Berlin-Tochter einen Insolvenzantrag gestellt. Die Lufthansa begründet ihre Entscheidung mit den zu harten Auflagen der ... Beschreibung anzeigen. 0. 0. Die Air-Berlin-Tochter
  • 14.12.2017 | ORF.at
    Die Zahl der Insolvenzen ist im Burgenland heuer deutlich zurückgegangen, sowohl was Unternehmensinsolvenzen als auch Privatkonkurse betrifft. Zurückzuführen ist das unter anderem auf die Novelle des Privatkonkurses. Minus zehn Prozent bei den
  • 14.12.2017 | Tagesspiegel
    Die Satire-Zeitschrift wurde schon zu DDR-Zeiten vom Buchverlag, der jetzt von der Insolvenz bedroht ist, unabhängig. Der Verlag behielt den Namen des Schelms – Eulenpiegel hatte noch immer einen guten Klang und konnte sich auch nach dem Ende des SED
  • 14.12.2017 | CHECK24
    Die Übernahme der Air-Berlin-Tochter Niki durch die Lufthansa ist gescheitert. Deutschlands größte Airline hat am Mittwoch mitgeteilt, dass sie ihr Kaufangebot zurückgezogen hat. Kurz darauf ist Niki in die Insolvenz gegangen. Nun können Tausende
  • 14.12.2017 | Süddeutsche.de
    Ende voriger Woche meinte sie dann: "Wenn ein sehr wichtiger Wettbewerber in Insolvenz geht und der Marktführer ihn übernimmt, hat das für Verbraucher Konsequenzen." Die Lufthansa war also gewarnt. Selten hat sich die EU-Kommission in einem
  • 14.12.2017 | Neue Westfälische
    Bielefeld. Ex-Profifußballer Thomas Helmer moderierte, es gab eine Lasershow und eine Gala für 600 geladene Gäste. Zwei Jahre später steht das Audi-Zentrum an der Eckendorfer Straße jetzt zum Verkauf. Die VW-Autohauskette Max Moritz ist Pleite. Die
  • 14.12.2017 | derStandard.at
    Von insgesamt 5030 Pleiten wurde über 2997 ein Verfahren eröffnet, über 2033 nicht. Das entspricht einem Minus von 1,5 Prozent gegenüber 2016. Betroffen waren gut 16.000 Dienstnehmer (minus 16 Prozent). Die Verbindlichkeiten nahmen gegenüber 2016 sogar
  • 14.12.2017 | Neue Osnabrücker Zeitung
    Die VW-Autohauskette Max Moritz, die zur in Osnabrück ansässigen Weller-Gruppe gehört, hat Insolvenz in Eigenregie angemeldet. Foto: dpa. nib/cass Osnabrück. Die VW-Autohauskette Max Moritz hat vor dem Amtsgericht Bremen Insolvenz in Eigenregie
  • 14.12.2017 | 4investors
    Nachricht vom 13.12.2017 13.12.2017 (www.4investors.de) - Wie zuletzt bereits angekündigt hat Phoenix Solar beim zuständigen Amtsgericht die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. „Der Vorstand der Phoenix Solar AG hat heute beim zuständigen
  • 14.12.2017 | FinanzNachrichten.de
    DGAP-Ad-hoc: Phoenix Solar Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Insolvenz Phoenix Solar AG hat Insolvenz angemeldet 13.12.2017 / 12:53 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS
  • 14.12.2017 | Luxemburger Wort
    Fünf Angebote standen uns zur Verfügung, um unser Dach auf Vordermann zu bringen. Als junge Familie, das Budget im Auge behaltend, liebäugelten wir mit dem billigsten Angebot. Man wollte dem jungen Geschäftsmann auch in dem Sinne helfen, indem er
  • 14.12.2017 | Kurier
    In diesem Fall hat ein Haircut offensichtlich nicht mehr gereicht, um die haarige Situation zu bereinigen. Die Firma Leichtfried Frisuren GmbH mit Sitz in Gallneukirchen, besser bekannt unter der Marke figaro uno, schlitterte in die Insolvenz. Am
  • 14.12.2017 | Automobilwoche
    Die Wellergruppe hat für ihre VW-Häuser Insolvenz in Eigenregie beantragt. Der Antrag wurde am Dienstag beim zuständigen Amtsgericht Bremen eingereicht. "Nach 16 monatiger Restrukturierung ist mit heutiger Wirkung die weitere Sanierung unter
  • 14.12.2017 | Emder Zeitung
    Für die VW-Autohauskette Max Moritz wurde Insolvenz in Eigenregie beantragt. Gesellschafter Burkhard Weller will alle elf Häuser verkaufen. Beantragt Insolvenz: das Autohaus Max Moritz. Foto: Eric Hasseler. Emden. Die VW-Autohauskette MaxMoritz mit

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren