Insolvenz-Informationen, Insolvenz-Pressespiegel, Insolvenz-Statistiken
Ein Produkt der » Verlag INDat GmbH

AGB

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Bestellung und Lieferung

Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Verlag INDat ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen nach Eingang anzunehmen. Die zum Vertragsschluss führende Annahme kann entweder schriftlich oder durch Auslieferung der Ware an den Kunden erklärt werden.

Bestellt der Kunde die Ware auf elektronischem Wege, wird Verlag INDat den Zugang der Bestellung schriftlich oder per E-Mail unter Mitteilung der bei Verlag INDat gespeicherten Bestell- und Vertragsdaten sowie dieser Vertragsbedingungen unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Lieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Ist das bestellte Werk noch nicht erschienen, wird die Bestellung, wenn möglich, vorgemerkt. Bei bereits vergriffenen Werken hat der Kunde die Wahl, die Bestellung zu stornieren oder sich für einen evtl. Nachdruck oder eine evtl. Neuauflage vormerken zu lassen. In jedem Fall wird der Kunde unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit eines Artikels informiert. Anzahlungen werden im Fall der Nichtlieferbarkeit unverzüglich erstattet.

2. Widerrufsbelehrung

Diese Widerrufsbelehrung gilt für Bestellungen von Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB. Verbraucher ist danach, wer seine Bestellung zu einem Zweck aufgibt, der weder seiner gewerblichen, noch seiner selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, d. h. auch, wer eine Bestellung zum Zwecke der unselbstständigen beruflichen Nutzung, etwa im Rahmen eines Anstellungs- oder Beamtenverhältnisses, aufgibt.

a) Widerrufsrecht

Kunden können ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, nicht jedoch vor Erhalt der Ware (bei wiederkehrender Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung der gesetzlichen Informationspflichten von Verlag INDat (§§ 321c Abs.2, 312e Abs.1 S.1 BGB). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Verlag INDat GmbH | Aachener Straße 222 | 50931 Köln

Fax: 0221.888211.39 | E-Mail: kundenservice@verlag-indat.de

b) Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Kunde Verlag INDat insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch genommen wird und alles unterlassen wird, was deren Wert beeinträchtigt.

Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr von Verlag INDat zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für Verlag INDat mit deren Eingang.

c) Ausschluss des Widerrufsrechts bei bestimmten Produkten

Ein Widerrufsrecht besteht bei Leistungen, die online übermittelt worden sind nicht.

3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Verlagswerke bleiben Eigentum des Verlag INDat, bis die Kaufpreisforderung vollständig beglichen ist.

4. Bestellung und Lieferung über den Buchhandel

Werden Bestellungen über den Buchhandel getätigt, gelten dessen Bedingungen.

5. Versandkosten

Die Versandkosten trägt der Besteller. Sie sind abhängig von der jeweiligen Bestellung.

6. Zahlungsbedingungen

Die Rechnung ist mit Zusendung fällig und zahlbar ohne Abzug. Bei Bank-einzug wird der Rechnungsbetrag vom Konto des Kunden abgebucht.

7. Datenschutz

Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten zu, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechung, sowie Verarbeitung und Nutzung der Bestandsdaten für Zwecke der Beratung und Newsletter/Marketing erforderlich ist.

Wir respektieren die Privatsphäre unserer Kunden und verpflichten uns, die persönlichen Daten vertraulich und sicher entsprechend den Richtlinien des BDSG und TDDSG zu behandeln. Die Daten werden in einer sicheren Datenbank gespeichert, auf die nur der Personenkreis Zugriff hat, der sie zur Erfüllung der o. g. Vertragszwecke benötigt.

Reklamationen, Kündigungen, Widerrufe bitte an folgende Adresse senden: Verlag INDat GmbH, Aachener Str. 222, 50931 Köln E-Mail: kundenservice@verlag-indat.de Stand: Februar 2015

» AGB als PDF herunterladen

» Adobe Reader herunterladen

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie eine Mail an unseren Kundenservice

kundenservice@verlag-indat.de